André Kirbach Düsseldorf
Objekte Vita Text

Friederich Werthmann (geb. 1927)



1927   
geboren in Barmen

1944-45   
Soldat und Gefangenschaft

1949   
erste figurative Skulpturen aus Holz und Stein, gefolgt von abstrakten Arbeiten

1954   
Begegnung mit Jean-Pierre Wilhelm. Durch ihn Bekanntschaft u.a. mit Arp, Brancusi, Henry Moore und Paul Celan

1957   
erste Arbeiten in Stahl, Zeichnungen in Tusche

1965   
erste vom Winde bewege Arbeiten

1975   
erste mit Dynamit gestaltete Arbeiten

1987   
erste Parallelogramme

Friederich Werthmann lebt und arbeitet in Düsseldorf-Kaiserswerth. Seit 1963 ist er verheiratet mit der Fotografin Maren Heyne


seit Mitte der 50er Jahre zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland